Datenschutz

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Website personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen Telefonnummer) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber dieser Website behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Deklarationspflicht (Datenschutzerläuterung):

Nach den neuen EU-Regelungen (Datenschutzgrundverordnung DSGVO, am 25. Mai 2018 in Kraft getreten) weise ich darauf hin, dass ich (persönlich) weder Daten speichere noch zu Reklamezwecken verarbeite: Insofern werde ich unangefragt keinerlei Reklame-E-Mails, wie auch keine unangefragten Telefonanrufe oder SMS usw., tätigen. E-Mails, oder rufnummer die Sie an mich über mein Kontaktformular senden, werden verschlüsselt. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Taxi Kosta Niko gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief an folgende Kontaktdaten:

Taxi Kosta Niko
Inhaber: Nikolai Parcharidis
Alte Bahnhofstraße 65
69168 Wiesloch

Ich lege größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. So informiere ich Sie deshalb über die mögliche Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung meiner Webseite. Erheben, Speichern und Verwenden personenbezogener Daten: Bei dem Besuch meiner Website könnten Ihre personenbezogenen Daten verwendet oder gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Datenerhebung unter strenger Beachtung der Gesetze: Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten bitte ich meine einbezogenen Dienste die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen zu achten. Alle Kundendaten sollen unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet werden. Keine Datenerhebung und -Weitergabe ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung: Grundsätzlich erhebe ich weder noch verarbeite noch nutze ich Ihre persönlichen Daten, nur wenn Sie darin zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an:

Taxi Kosta Niko
Inhaber: Nikolai Parcharidis
Alte Bahnhofstraße 65
69168 Wiesloch

Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse oder ihre Rufnummer nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Besuchte Website/Unterseite
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Speicherung der Logs erfolgt auf den jeweiligen Produktionssystemen. Diese Logs werden auf den Produktionssystemen nach 7 Tagen gelöscht. Für die Analyse von Fehlern, Auslastung und möglichen Angriffen werden Logs bis zu 7 Tage gespeichert. Eine anonymisierte Version der Logs wird bis zu 2 Jahren vorgehalten.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten in unserem berechtigten Interesse als Unternehmen gestattet.
Ihre Daten werden innerhalb der EU (Karlsruhe/Deutschland) gespeichert.

 

ANALYSE-TOOLS UND TOOLS VON DRITTANBIETERN

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden auf unseren Seiten keine Tools, Tracker oder Plugins von Drittanbietern eingesetzt.
a) Cookies
Wir verwenden auf unserer Website sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie dienen dazu, das Angebot auf dieser Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Wir verwenden auf dieser Website ausschließlich “Session-Cookies”. Diese werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch wieder von Ihrem Endgerät gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden sie in diesen Datenschutzhinweisen gesondert behandelt.

 

LINKS AUF INTERNETSEITEN DRITTER

 

Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte), z.B. auf unsere Profile bei sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook, Twitter und Instagram. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenverarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte den Datenschutz-Informationen des jeweiligen Anbieters.

Google Fonts
 

Auf unserer Website verwenden wir Google Fonts. Das sind die “Google-Schriften” der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich.
Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher.

AKTUALITÄT UND ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZHINWEISE

Diese Datenschutzhinweise wurden im Juli 2020 angepasst und entsprechen dem aktuellen Stand. Wir behalten uns vor die Datenschutzhinweise bei Änderungen entsprechend anzupassen.